Atom Uhr


Menü

Kalender

August 2019

Son Mon Die Mit Don Fre Sam
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Events

Heutige Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag.

Online Information

Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Wetter

Werbungs Ticker

Werbung

                          

©

Most Recent Videos

Rundflug über Niederaula
[b]viel vergnügen beim Rundflug über die...
View(s) 496

Foren Themen

Neueste Themen
Keine Themen erstellt
Heißeste Themen
Keine Themen erstellt

Neueste Downloads

Keine Downloads verfügbar

Neueste Artikel

Keine Artikel verfügbar

Mitglieder Umfrage

Es wurden keine Umfragen erstellt.

Top10 Forumusers

Shoutbox

Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.

tartinekk
tartinekk
aus
06.03.2019 um 17:03
Offline
Best Regards!

tartinekk
tartinekk
aus
06.03.2019 um 16:59
Offline
Best Regards!

tartinekk
tartinekk
aus
03.03.2019 um 23:50
Offline
Best Regards!

tartinekk
tartinekk
aus
03.03.2019 um 23:46
Offline
Best Regards!

tartinekk
tartinekk
aus
01.03.2019 um 15:44
Offline
Best Regards!

Shoutbox Archiv

Shoutbox Beiträge: 12
©

QR-Code

QR-Code

Website-Statistik

Besucher der letzten Woche:
706
812
748
667
702
660
46
MO DI MI DO FR SA
SO

Besuche Klicks
Heute: 46 85
Gestern: 660 2955
Vorgestern: 702 2906

Klicks pro Stunde: 2.7
Klicke pro Besucher: 3.88
Besucher Gesamt: 168879

Deine IP

IP

Konrad-Duden-Museum

Blick auf den Dorfbrunnen Hilperausen

 

 

Das Konrad-Duden-Museum

 

Berühmt wurde Konrad Duden durch die Vereinheitlichung der deutschen Rechtschreibung. Sein ehemaliges Wohnhaus steht in Bad Hersfeld und bietet Einblicke in sein Leben.

Als Direktor des Bad Hersfelder Gymnasiums, der heutigen Konrad-Duden-Schule, kam Konrad Duden 1876 nach Bad Hersfeld. Er unterrichtete über 30 Jahre und setzte sich sein Leben lang für die Vereinheitlichung der Deutschen Rechtschreibung ein.

Bereits 1872 war sein Buch „Die deutsche Rechtschreibung, Abhandlung, Regeln und Wörterverzeichnis für die oberen Klasse der höheren Lehranstalten und zur Selbstbelehrung für Gebildete“ erschienen. Das Orientierungs- und Nachschlagebuch wurde immer wieder überarbeitet und erlebte schon zu Dudens Zeit neun Auflagen.

Konrad Duden starb 1911 in Wiesbaden-Sonnenberg, ist aber auf dem Bad Hersfelder Hauptfriedhof beerdigt.

In seinem ehemaligen Wohnhaus am Neumarkt 31 neben der Alten Klosterschule wurde 1999 ein Konrad-Duden-Museum eröffnet, das an Leben und Werk Dudens erinnert.

 

 Duden SkulpturKonrad Duden

 

 

 

 

Öffnungszeiten


Sonntags 15.00 - 17.00 Uhr

 

Infos/Kontakt

Konrad-Duden-Museum:
Am Neumarkt 39
36251 Bad Hersfeld
Tel: +49 (0)6621759-32
touristikinfo@bad-hersfeld.de
www.bad-hersfeld.de

 

                                                         

Seitenaufbau in 0.32 Sekunden
303,266 eindeutige Besuche